Angebote zu "Agile" (108 Treffer)

Kategorien

Shops

Humble/M Lean Enterprise - Mit agilen Methoden ...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.01.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Mit agilen Methoden zum innovativen Unternehmen, Auflage: 1/2017, Autor: Humble, Jez/Molesky, Joanne/O'Reilly, Barry, Übersetzer: Elke Bethke/Manuela Stark, Herausgeber: Eric Ries, Verlag: O'Reilly Verlag GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Agile // Business Model Canvas // Continous Delivery // Continous Integration // Deployment // DevOps // disruptiv // disruptive Geschäftsmodelle // Enterprise // Features // Geschäftsmodelle // Improvement Kata // Innovation // Kaizen // Lean // Marktevaluierung // Produktentwicklung // Softwareentwicklung // Testautomatisierung // Toyota Kata // Unternehmenskultur // Value Stream // Wertangebot, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: XVIII, 312 S., Seiten: 312, Format: 2.2 x 24.7 x 17.3 cm, Gewicht: 726 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Scrum Think big (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Vor welchen Herausforderungen steht das Management großer Projekte? - Wie sinnvoll sind agile Skalierungsschablonen? - Welche Voraussetzungen sollten für eine erfolgreiche Skalierung erfüllt sein? - Welche Skills brauchen Mitarbeiter in agilen Projekten? - Wie wird aus einem Projekt eine fraktal skalierte Organisation? ücksichtigen? In kleinen Teams hat sich Scrum als Weg für erfolgreiche Produktentwicklung längst etabliert, doch jetzt geht es um andere Dimensionen. Unter dem Druck der Digitalisierung beginnen selbst Großkonzerne, die Erfahrungen aus agilen Pilotprojekten auf immer größere Teile der Organisation zu übertragen. Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen. Boris Gloger beschreibt in diesem Buch einen anderen Weg, der auf seinen eigenen Erfahrungen basiert. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der Sicht des Kunden, das Projektmanagement-Office als umsichtiger ScrumMaster, die Lust auf frische Skills, gestützt von modernen Infrastrukturen. Und schließlich braucht es eine Führung, die ihre wichtigste Aufgabe darin sieht, Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg zu ermöglichen. AUS DEM INHALT// Die Umfeldbedingungen des Skalierens // Kommunikations- und Produktarchitektur // Die passende Infrastruktur // Skills und Professionalität // Produktentwicklung // Good Practices für das skalierte Scrum-Projekt // Die fraktal skalierte Organisation

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Scrum Think big (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Vor welchen Herausforderungen steht das Management großer Projekte? - Wie sinnvoll sind agile Skalierungsschablonen? - Welche Voraussetzungen sollten für eine erfolgreiche Skalierung erfüllt sein? - Welche Skills brauchen Mitarbeiter in agilen Projekten? - Wie wird aus einem Projekt eine fraktal skalierte Organisation? ücksichtigen? In kleinen Teams hat sich Scrum als Weg für erfolgreiche Produktentwicklung längst etabliert, doch jetzt geht es um andere Dimensionen. Unter dem Druck der Digitalisierung beginnen selbst Großkonzerne, die Erfahrungen aus agilen Pilotprojekten auf immer größere Teile der Organisation zu übertragen. Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen. Boris Gloger beschreibt in diesem Buch einen anderen Weg, der auf seinen eigenen Erfahrungen basiert. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der Sicht des Kunden, das Projektmanagement-Office als umsichtiger ScrumMaster, die Lust auf frische Skills, gestützt von modernen Infrastrukturen. Und schließlich braucht es eine Führung, die ihre wichtigste Aufgabe darin sieht, Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg zu ermöglichen. AUS DEM INHALT// Die Umfeldbedingungen des Skalierens // Kommunikations- und Produktarchitektur // Die passende Infrastruktur // Skills und Professionalität // Produktentwicklung // Good Practices für das skalierte Scrum-Projekt // Die fraktal skalierte Organisation

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Scrum Think big
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Vor welchen Herausforderungen steht das Management großer Projekte?- Wie sinnvoll sind agile Skalierungsschablonen?- Welche Voraussetzungen sollten für eine erfolgreiche Skalierung erfüllt sein?- Welche Skills brauchen Mitarbeiter in agilen Projekten?- Wie wird aus einem Projekt eine fraktal skalierte Organisation?Viele Mitarbeiter an vielen Standorten sollen gemeinsam ein Projekt agil abwickeln - was ist dabei zu berücksichtigen? In kleinen Teams hat sich Scrum als Weg für erfolgreiche Produktentwicklung längst etabliert, doch jetzt geht es um andere Dimensionen. Unter dem Druck der Digitalisierung beginnen selbst Großkonzerne, die Erfahrungen aus agilen Pilotprojekten auf immer größere Teile der Organisation zu übertragen. Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen.Boris Gloger beschreibt in diesem Buch einen anderen Weg, derauf seinen eigenen Erfahrungen basiert. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der Sicht des Kunden, das Projektmanagement-Office als umsichtiger ScrumMaster, die Lust auf frische Skills, gestützt von modernen Infrastrukturen. Und schließlich braucht es eine Führung, die ihre wichtigste Aufgabe darin sieht, Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg zu ermöglichen.AUS DEM INHALT//Die Umfeldbedingungen des Skalierens // Kommunikations- und Produktarchitektur // Die passende Infrastruktur // Skills und Professionalität // Produktentwicklung // Good Practices für das skalierte Scrum-Projekt // Die fraktal skalierte OrganisationExtra: E-Book insidens.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Scrum Think big
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

- Vor welchen Herausforderungen steht das Management großer Projekte?- Wie sinnvoll sind agile Skalierungsschablonen?- Welche Voraussetzungen sollten für eine erfolgreiche Skalierung erfüllt sein?- Welche Skills brauchen Mitarbeiter in agilen Projekten?- Wie wird aus einem Projekt eine fraktal skalierte Organisation?Viele Mitarbeiter an vielen Standorten sollen gemeinsam ein Projekt agil abwickeln - was ist dabei zu berücksichtigen? In kleinen Teams hat sich Scrum als Weg für erfolgreiche Produktentwicklung längst etabliert, doch jetzt geht es um andere Dimensionen. Unter dem Druck der Digitalisierung beginnen selbst Großkonzerne, die Erfahrungen aus agilen Pilotprojekten auf immer größere Teile der Organisation zu übertragen. Agile Skalierungsframeworks versprechen schnelle und einfache Lösungen, diese vorgefertigten Strukturen führen aber nicht zum eigentlichen Ziel: dem agilen Unternehmen.Boris Gloger beschreibt in diesem Buch einen anderen Weg, derauf seinen eigenen Erfahrungen basiert. Bei der Skalierung von Scrum geht es nicht um die Multiplikation einer Methode, sondern um einen neuen Blick auf das große Projekt als fraktal skalierte Organisation. Gefragt sind entkoppelte Produktarchitekturen, das konsequente Denken aus der Sicht des Kunden, das Projektmanagement-Office als umsichtiger ScrumMaster, die Lust auf frische Skills, gestützt von modernen Infrastrukturen. Und schließlich braucht es eine Führung, die ihre wichtigste Aufgabe darin sieht, Zusammenarbeit über alle Ebenen hinweg zu ermöglichen.AUS DEM INHALT//Die Umfeldbedingungen des Skalierens // Kommunikations- und Produktarchitektur // Die passende Infrastruktur // Skills und Professionalität // Produktentwicklung // Good Practices für das skalierte Scrum-Projekt // Die fraktal skalierte OrganisationExtra: E-Book insidens.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Produkt-Entwicklung
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PRODUKTENTWICKLUNG LEAN & AGILE //- Hier erfahren Sie, wie Sie agile Ansätze erfolgreich bei der Entwicklung von physischen Produkten einsetzen können.- Sie lernen die Grundlagen des Lean Development kennen, mit dem Sie Ihren eigenen Weg zur Verbesserung Ihrer Abläufe finden.- Sie profitieren von der Praxiserfahrung des Autors und vielen Beispielen aus der agilen Entwicklung von Mechanik- und Elektronikprodukten.- Zusätzlich: Impulse für Lean / Agil in der Organisationsentwicklung- Sonderkapitel: Compliance am Beispiel ISO26262 und Automotive SPICE®Scrum, Kanban und Co sind längst aus der Welt der Softwareentwicklung ausgebrochen: Von Nockenwellen über Maschinen und Halbleiter bis hin zu Flugzeugen - immer mehr Unternehmen profitieren von Konzepten wie Lean Development oder agile Produktentwicklung.Dieses Buch stellt dar, wie Lean Development und agile Ansätze zur Entwicklung von physischen Produkten erfolgreich eingesetzt werden können.AusSicht des Engineering liegt dabei der Fokus auf der Definition des Produkt-Inkrements, agilen Systemarchitekturen und neuen Technologien. Als Praxishandbuch zeigt es Vorgehen und Beispiele für die ersten Schritte: Welche Trainings und Workshops bereiten die Organisation für den Start vor? Wie läuft ein agiles Entwicklungsvorhaben ab?Verschiedene Ansätze zur Umsetzung über die Team-Ebene hinaus sowie viele Praxistipps runden dieses Werk ab.AUS DEM INHALT //- Teil I: GrundlagenMotivation für Lean/Agil // Lean Production // Engpasstheorie // Lean Development // Scrum // Kanban // Menschen und Teams- Teil II: HerausforderungenDefinition des Produkt- Inkrements // Vergleich zu Inkrementen bei der Software // Reduzierung von Zykluszeiten // Management und Leadership // PEP und Unterstützungsprozesse // Prozessreifegradmodelle / Funktionale Sicherheit- Teil III: UmsetzungAuswahl des Konzepts // Scrum-Teams // Kanban- Teams // Umsetzung auf Wertstromebene // Planen und Verfolgen // Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten // Lernen auf Team und Organisationsebene // Portfolio Management // Einladungsbasierte OrganisationsentwicklungEXTRA: E-Book inside.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Produkt-Entwicklung
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

PRODUKTENTWICKLUNG LEAN & AGILE //- Hier erfahren Sie, wie Sie agile Ansätze erfolgreich bei der Entwicklung von physischen Produkten einsetzen können.- Sie lernen die Grundlagen des Lean Development kennen, mit dem Sie Ihren eigenen Weg zur Verbesserung Ihrer Abläufe finden.- Sie profitieren von der Praxiserfahrung des Autors und vielen Beispielen aus der agilen Entwicklung von Mechanik- und Elektronikprodukten.- Zusätzlich: Impulse für Lean / Agil in der Organisationsentwicklung- Sonderkapitel: Compliance am Beispiel ISO26262 und Automotive SPICE®Scrum, Kanban und Co sind längst aus der Welt der Softwareentwicklung ausgebrochen: Von Nockenwellen über Maschinen und Halbleiter bis hin zu Flugzeugen - immer mehr Unternehmen profitieren von Konzepten wie Lean Development oder agile Produktentwicklung.Dieses Buch stellt dar, wie Lean Development und agile Ansätze zur Entwicklung von physischen Produkten erfolgreich eingesetzt werden können.AusSicht des Engineering liegt dabei der Fokus auf der Definition des Produkt-Inkrements, agilen Systemarchitekturen und neuen Technologien. Als Praxishandbuch zeigt es Vorgehen und Beispiele für die ersten Schritte: Welche Trainings und Workshops bereiten die Organisation für den Start vor? Wie läuft ein agiles Entwicklungsvorhaben ab?Verschiedene Ansätze zur Umsetzung über die Team-Ebene hinaus sowie viele Praxistipps runden dieses Werk ab.AUS DEM INHALT //- Teil I: GrundlagenMotivation für Lean/Agil // Lean Production // Engpasstheorie // Lean Development // Scrum // Kanban // Menschen und Teams- Teil II: HerausforderungenDefinition des Produkt- Inkrements // Vergleich zu Inkrementen bei der Software // Reduzierung von Zykluszeiten // Management und Leadership // PEP und Unterstützungsprozesse // Prozessreifegradmodelle / Funktionale Sicherheit- Teil III: UmsetzungAuswahl des Konzepts // Scrum-Teams // Kanban- Teams // Umsetzung auf Wertstromebene // Planen und Verfolgen // Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten // Lernen auf Team und Organisationsebene // Portfolio Management // Einladungsbasierte OrganisationsentwicklungEXTRA: E-Book inside.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Grundlagen der Konstruktionslehre
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konstruktion - zentrales Element in der ProduktentwicklungZiel dieses Lehrbuchs ist daher die Vermittlung wesentlicher Arbeitsschritte des methodischen Konstruierens anschaulich, praxisnah und erweitert um Anregungen für die Orientierung auf Menschen. Die Klärung wichtiger Begriffe, Grundlagen und Prinzipien erfolgt, um die Konstruktionsphasen Planen, Konzipieren, Entwerfen und Ausarbeiten zu verstehen. Die Orientierung auf Menschen umfasst Fähigkeiten der Konstrukteure und Erwartungen der Produktnutzer. Sie werden systematisch aufbereitet und vorgestellt.Praxisorientierte Beispiele, Kenntnisfragen und Anwendungsübungen mit Lösungen vertiefen das erlernte Wissen.Aus dem Inhalt:- Systematisches Konstruieren - Grundlagen und Methodik- Konstruktionsphasen nach VDI Richtlinien- Integrierte Produktentwicklung und VDMA Kennzahlen- Kostengrundlagen für die Konstruktion- Rechnergestütztes Konstruieren und CA-Techniken- Menschenorientierte Konstruktion und agile ProduktentwicklungLeserkreis:Dieses praxisorientierte Lehrbuch ist sowohl für Studierende in der Ingenieurausbildung als auch für Konstrukteurinnen und Konstrukteure in der Praxis geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Grundlagen der Konstruktionslehre
37,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Konstruktion - zentrales Element in der ProduktentwicklungZiel dieses Lehrbuchs ist daher die Vermittlung wesentlicher Arbeitsschritte des methodischen Konstruierens anschaulich, praxisnah und erweitert um Anregungen für die Orientierung auf Menschen. Die Klärung wichtiger Begriffe, Grundlagen und Prinzipien erfolgt, um die Konstruktionsphasen Planen, Konzipieren, Entwerfen und Ausarbeiten zu verstehen. Die Orientierung auf Menschen umfasst Fähigkeiten der Konstrukteure und Erwartungen der Produktnutzer. Sie werden systematisch aufbereitet und vorgestellt.Praxisorientierte Beispiele, Kenntnisfragen und Anwendungsübungen mit Lösungen vertiefen das erlernte Wissen.Aus dem Inhalt:- Systematisches Konstruieren - Grundlagen und Methodik- Konstruktionsphasen nach VDI Richtlinien- Integrierte Produktentwicklung und VDMA Kennzahlen- Kostengrundlagen für die Konstruktion- Rechnergestütztes Konstruieren und CA-Techniken- Menschenorientierte Konstruktion und agile ProduktentwicklungLeserkreis:Dieses praxisorientierte Lehrbuch ist sowohl für Studierende in der Ingenieurausbildung als auch für Konstrukteurinnen und Konstrukteure in der Praxis geeignet.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot